?

Log in

Previous Entry | Next Entry

73. Eintrag: weiter gehts

Ich habe vor kurzem bei https://www.kreativ.de/ Bastelzeugs bestellt. Das Zeug da ist echt toll. Ich habe mich schon geärgert, dass ich nicht gleich mehr bestellt habe. Aber es war so schon teuer genug. Nichts desto trotz, werde ich demnächst wohl trotzdem nochmal was bestellen. Ich habe für ne STA an der ich teilnehme 2 bestimmte Ideen, die ich unbedingt umsetzen möchte. Für die brauche ich aber noch bestimmtes Material, was es da gibt. Z.B. Himalaya-Papier und Korkstreifen.

Jedenfalls habe ich bei meiner ersten Bestellung kleine Blöcke mit Kratzpapier mitbestellt, logischerwesie ohne Motiv. *__* Eigentlich ja um die zu Kakao-Karten zu verarbeiten. Aber ich habe mich noch nicht getraut die zu zerschneiden. Jedenfalls bin ich bei der Motivsuche für meinen ersten Versuch Kratzbild ohne vorgegebenes Motiv bei den Golems aus Guild Wars hängen geblieben. Die sehen total cool aus. Da es diese inzwischen auch in Guild Wars 2 gibt und letztens eine Karte mit denen und wunderschöner Umgebung herauskam, hab ich mich daran gesetzt. Das Motiv spielt also auf der Karte Draconis Mons. Die Stelle ist dem Platz von der Sehenswürdigkeit Nu-Kammer nachempfunden. Da liegen auch ein paar kaputte Golems rum.
Fertig ist es noch nicht, aber ich wollte trotzdem mal nen Zwischenstand zeigen.

Die Arbeitsweise macht unglaublich viel Spaß. Bisher dürfte ich dafür etwa 1 3/4 h gebraucht haben. Das Motiv ist auf ca. 15 x 10 cm Holokratzpapier (Silber teilweise bunt glänzend). Vorher habe ich mir ne grobe Mini-Skizze auf normalen Papier gemacht. Auf dem Kratzpapier habe ich dann erstmal nur ganz dünn angedeutet, wo ungefähr was hinkommt, bevor ich wirklich sichtbar angefangen hab zu kratzen. So ganz minimal sieht mans an den Linien links oben. Das wird so Gehänge wie rechts oben. Die Pflanzen rechts habe ich ansich gar nicht vorgezeichnet, sondern einfach so weggekratzt. :D Das hat sich so ählich angefühlt, wie wenn ich Pflanzen mit Fineliner für Schwarz-Weiß-Bilder zeichne. Da brauch ich auch selten ne Vorzeichnung.

 photo kratzbild-golem1_zpszcuni6cg.jpg

Das nächste ist links einmal ne Skizze für ein Pfefferkuchen-Mädchen. Die entstand bereits letztes Wochenende für den Kakao in Tüten-Adventskalender, weil ich mir bei dem eigentlichen Motiv unsicher war, obs ok ist. Da ich bis morgen fertig sein muss, habe ich also beide Vorzeichnungen vorgezeitgt und gefragt, welche ich fertig machen soll. Es ist tatsächlich das ungewöhnlichere Motiv geworden. Die Karte ist jetzt auch fertig. Ich hoffe mit Colo wird die auch genommen. Vorab vorzeigen darf ich soweit ich weiß aber nicht. Daher poste ich nur das was nicht genommen wurde. :D
Jedenfalls wird diese hier dann frei, wenn ich mal dazu komme, die fertig zu machen. Ich habe mir im Moment zu viele STAs vorgenommen. ^^"

Die rechte Karte ist die noch nicht fertige Tauschkarte für Bittersweet, sofern ihr dann das Endergebnis gefällt. Idee war ja ein eisiger Leuchtewald. Im Moment leuchtet aber noch nix. Das Weiße ist 3D-Schnee. Also was zum anfassen. :D Ich glaube aber, dass es von mir sehr dumm war, den jetzt schon aufzutragen, bevor ich mit weißem Gelstift Highlights gesetzt habe. ^^" Na mal gucken wies wird.
Die Tube 3D-Schnee war auch Teil meiner Bestellung.

 photo kit-bitter-zus_zpsbq7kaat2.jpg

Als letztes noch der aktuelle Stand meiner Karten für die STA Eine Farbe 2. Bisher habe ich nur Outlines gezogen und vorgrundiert. Jetzt sieht man aber zumindest schon ungefähr wo alles Farbe hinkommt. Zumindest beim Körper des Falters muss ich aber noch mehr machen.

sta-eine-farbe2-grundierung photo eine-farbe-zus-grundierung_zpsgom1w73c.jpg

Sofern ich so weiter mache wie bisher, werde ich wahrscheinlich jetzt jede Woche oder zumindest alle 2 Wochen was posten. :D